Go-Kongress in Polen: Wochenende

Während das Hauptturnier mit einem Spiel pro Tag ein eher gemütliches Tempo vorlegt, hat das Turnier am Wochenende den üblichen Zeitplan: drei Spiele am Samstag und zwei am Sonntag. Allerdings haben sich für das Wochenende weniger Leute angemeldet, viele der Dauerteilnehmer nutzen die Zeit für eine Pause und Ausflüge in die Umgebung. Da wir am Montag aber abgereist sind, haben wir uns das Turnier natürlich nicht entgehen lassen.

Wir durften am Wochenende in klimatisierten Räumen spielen.

Wir durften am Wochenende in klimatisierten Räumen spielen.

Continue reading

Go-Kongress in Polen: Hauptturnier vorbei

Der Mittwochabend gehörte einer Diskussionsrunde zum Thema Go in Europa. Ich hatte Details zu der sogenannten CEGO-Vereinbarung erwartet, einem Vertrag zwischen der Europäischen Go-Vereinigung (EGF, European Go Federation) und der chinesischen CEGO-Gruppe, über die jemand im Vorfeld des Kongresses Informationen hat durchsickern lassen (siehe Diskussionen auf life in 19×19 und dem DGoB-Forum). Kern der Sache: mit Hilfe chinesischer Sponsoren soll in den nächsten Jahren ein europäisches Profisystem aufgebaut werden.

Eigentlich immer gut besucht: die Spielzone mit Brettern und Profis.

Eigentlich immer gut besucht: die Spielzone mit Brettern und Profis.

Continue reading